Jugendblasorchester Grimma e. V. – Verein des Jahres 2014

Das Jugendblasorchester Grimma e. V. (Landkreis Leipzig) ist Sieger des Unternehmer-Preises 2014 des Ostdeutschen Sparkassenverbandes in der Kategorie Verein des Jahres für Sachsen. Das Orchester spielt nicht nur begeistert Blasmusik, sondern sorgt auch mit einem eigenen Fußballclub für Furore im In- und Ausland. Eine der weitesten Fußball- und Musikreisen führte nach Brasilien.

Das Orchester entstand 1972 aus dem bisherigen Kreisfanfarenzug der Stadt Grimma. 55 Musiker und Musikerinnen mit einem Durchschnittsalter von 18 Jahren spielen mit. 1994 gründete der Verein eine eigene Orchesterschule. Die jungen Musiker aus Grimma haben zahlreiche CDs eingespielt und blicken auf viele internationale und nationale Auftritte zurück.