Musiker zu Gast in Estland

gemeinsame Probe mit Partnerorchester


Grimma. Von einer erfolgreichen Internationalen Jugendbegegnung in Estland kehrte das Jugendblasorchester (JBO) Grimma zurück. Von dem Pärnu Youth Orchestra wurde das JBO auf das herzlichste begrüßt. Während des Aufenthaltes führten die beiden Orchester eine Gemeinschaftsprobe durch. Diese Probe war gleichzeitig eine kleine Generalprobe für das 8. Internationale Musikantentreffen vom 12. bis 14. September in Grimma. Anschließend fand unter Leitung von Stadtmusikdirektor Reiner Rahmlow ein Gemeinschaftskonzert in Pärnu statt.

“Bei diesem Besuch konnten neue freundschaftliche Kontakte geknüpft werden”, sagte Reiner Rahmlow. Die Jugendlichen des Orchesters werden seiner Meinung nach noch lange an die wunderschönen und erlebnisreichen Tage in Pärnu in Estland denken. “Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit dem Pärnu Youth Orchestra im September”, sagte der Musikdirektor. Sie werden an der großen Musikparade durch Grimma zum Stadion der Freundschaft am 13. September ab 14 Uhr teilnehmen. Mit von der Partie sind sie auch bei der großen Musikschau am Abend im Festzelt, wenn der Publikumsliebling ermittelt wird. Das Pärnu Youth Orchestra soll auch am 14. September ab 10 Uhr am Konzert unter dem Motto “Internationale Jugend musiziert gemeinsam” im Festzelt mitwirken.