Spenden

Spenden

Finanzielle Unterstützung

Das Jugendblasorchester Grimma e. V. ist als gemeinnütziger Verein berechtigt, Geldspenden zu empfangen. Die Verwendung im gemeinnützigen Bereich erlaubt nach derzeitigem Spendenrecht die steuerliche Geltendmachung dieser.

Für direkte Spenden an den Verein „Jugendblasorchester Grimma e. V.“ nutzen Sie bitte unser Konto bei der Sparkasse Muldental. Bitte vermerken Sie auf dem Verwendungszweck „Spende Orchester“ sowie Ihren Namen. Für Spenden an den Verein stellen wir Spendenquittungen für das Finanzamt aus, sofern Sie uns eine E-Mail oder Fax mit Ihrem Namen und Adresse, Spendenbetrag und Überweisungsdatum senden, und wir Ihre Spende eindeutig zuordnen können.
Das Erstellen der Spendenbescheinigung erfolgt zeitnah nach Eingang Ihrer Spende.

Kto.-Inhaber: JBO Grimma
IBAN: DE35860502001010028355
SWIFT/BIC-Code: SOLADES1GRM
Bank: Sparkasse Muldental
Zweck: Spende Orchester

Bitte beachten Sie auch die folgenden Hinweise:

Wir garantieren, dass wir alle Spenden vertraulich behandeln. Um den Eindruck einer erfolgten Gegenleistung zu verhindern, bitten wir Sie außerdem, Ihre Spende an uns ebenfalls nicht zu publizieren. Auf Grund der Nennung unseres Namens – z.B. auf Ihrer Internetseite in Verbindung mit einer Zuwendung – könnte es sich um eine sogenannte Duldungsleistung unsererseits handeln, die unter Umständen eine steuerliche Geltendmachung für Sie verhindern kann.

Für Spenden bis 200 € an einen gemeinnützigen Verein ist zur steuerlichen Geltendmachung ein vereinfachter Spendennachweis zulässig, wobei der Spender seine Spende durch einen Bareinzahlungsbeleg oder eine Buchungsbestätigung seiner Bank nachzuweisen hat. Darüber hinaus versenden wir zusätzlich einen vom Verein erstellten Beleg, auf dem der steuerbegünstigte gemeinnützige Zweck, die Angabe über die Körperschaftsteuerbefreiung und die Angabe, dass es sich um eine Spende und nicht um einen nicht begünstigten Mitgliedsbeitrag handelt, enthalten ist.
Bei einer Überweisung per Online-Banking sollten Sie darauf achten, dass sich folgende Angaben daraus ergeben:
– Name und Kontonummer des Auftraggebers und Empfängers
– der Betrag
– der Buchungstag

Gern begrüßen wir Sie auch als aktives oder als förderndes Mitglied in unserem Förderverein.